Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Fr 10. Jun 2016, 14:24 
Offline
Obermeister
Obermeister
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2014
Beiträge: 1264
Geschlecht: Männlich
Wohnort: KS-Land
Motorrad: KTM 990 ADV / KTM LC4 640 E
@Jörg, @stefan,...@,@,@ ??

hatte heute die neue "Touren-Fahrer" Juli 2016 im briefkasten.
ab seite 40 gibt es da einen spezialbericht über die britischen inseln (logisch auch schottland) mit vielen infos und tips.
[yes] [yes] [yes]
viel spaß beim lesen ! [zwinker]

Paul

_________________
Wenn alle Menschen gleich wären, würde im Prinzip einer genügen.
-----------
Gruß vom Paul.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Fr 10. Jun 2016, 17:43 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 526
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: GS 1200 ADV
Danke für den Hinweis, Paul!

Werde ich mir wohl kaufen, auch wenn ich die Tourenwahl betreffend Südengland und Wales schon etwas skeptisch betrachte, wenn ich bedenke, was die da alles tolles auslassen...

_________________
Gruß

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Fr 10. Jun 2016, 22:18 
Offline
Kurvenräuber
Kurvenräuber
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2013
Beiträge: 493
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Das kann einen authentischen Bericht vom Kalle nicht ersetzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2016, 08:57 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 526
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: GS 1200 ADV
Ab wann kommt das Juli-Heft in den Handel? Habe gestern in der Eile versehentlich das Juni-Heft gekauft...

_________________
Gruß

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2016, 09:44 
Offline
Obermeister
Obermeister
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2014
Beiträge: 1264
Geschlecht: Männlich
Wohnort: KS-Land
Motorrad: KTM 990 ADV / KTM LC4 640 E
@Jörg
das steht im "Juni"-Heft auf der letzten seite > "Der nächste Tourenfahrer erscheint am Freitag, dem 10. Juni".
ich gehe mal davon aus, das es dann auch - zeitnah - im handel seien sollte. [lupe]

Juli Heft:
Dateianhang:
Juli-2016.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wenn alle Menschen gleich wären, würde im Prinzip einer genügen.
-----------
Gruß vom Paul.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2016, 14:50 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Solele, auf Wunsch von Stefan und Jörg hier ein kleiner Reisebericht von Schottland.

Als erstes muss man sagen, ohne Englisch kommt man nicht weit, denn die Engländer oder Schotten sprechen kein Deutsch. Jeder sollte sich mit englisch verständigen können. Man muss zwar nicht perfekt sprechen aber so nen paar Vokabeln und Sätze sollte man doch schon drauf haben.
Man kommt auch schnell , ob es nun auf dem Campingplatz oder Abends im Pub ist, mit den Schotten ins Gespräch. Die Schotten sind sehr freundlich und sprechen gerne mit einem. Uns ist in den 4 Wochen nicht ein unfreundlicher Schotte begegnet. Da wir auch gerne eine einheimische Kontaktaufnahme suchten, haben wir uns immer zu den Schotten an die Theke gesetzt und dort unser pint of beer getrunken. Und nach so nem pint geht das englisch Sprechen eh leichter. 

Wir sind ja von Dünkirchen mit der Fähre nach Dover gefahren und haben England durchquert. Den Lake District Nationalpark nördlich von Liverpool kann ich Kurventechnisch bestens empfehlen. Nur……. Die Straßen sind schmal und rechts und links gibt es als Begrenzung kleine Steinmauern oder 3-4 Meter hohe Hecken und es ist eigentlich GS Land, denn die Straßen könnten auch schon mal schlechter ausfallen, was den Belag angeht.
Super Teerbelag ist dann an der Westküste zwischen Glasgow und Fort William. Dort gibt es wunderbare Kurvenreiche Strecken. Allerdings muß ich sagen, wer Straßen ala Dolomiten mit alpinen Charakter sucht, der ist in Schottland falsch. Die gibt es dort sehr selten bis gar nicht.
Alpin mit Spitzkehren ist der Applecross, dieser befindet sich auch an der Westküste zwischen der Insel Skye und Torridon. Den muss man fahren. Bin ihn aus Richtung Norden mit dem Reisemobil gefahren. Auf einem Straßenschild stand : Nur für geübte Fahrer.
Loch Ness könnt ihr ruhig ausfallen lassen. Er ist keine Reise wert. Da gibt es schönere Lochs. 
Die Querverbindung von Fort William gen Osten über Pitlochery nach Stonehaven zum Dunnottar Castle ist eine prima Mopedstrecke und wirklich empfehlenswert.
Hingegen ist die Ostküste über Inverness bis zum nördlichsten Punkt von Main Britain eher langweilig zufahren. Aber wenn man dann im Norden angekommen ist, wird man von fantastischen und wechselnen Landschaften belohnt. Zum einen Klippen und Felsen im Meer und an der Küste und zum anderen Traumbuchten mit Sandstrand. Dort haben wir in einer Bucht einen Badetag am Strand eingelegt und sind sogar im Wasser des Atlantiks gewesen. Wenn man dann die Nordküste gen Westen fährt und dann südlich runter nach Ullapool denkt man , man fährt über den Mond. Ich hatte meiner Frau immer wieder gesagt, so sieht es bestimmt auf dem Mond aus :-)
Die Straße ist aber ein Single Track. Immer wieder kommen alle 200-300 Meter die Schilder Passing Place wo man dann dem entgegen kommenden ausweichen kann. Das geht dann meeeeehrer Hundert Kilometer so. Also schnell fahren iss da nicht. 1-3 Gang und dann immer wieder in die Wartebucht hinein um auszuweichen. Aber ………… Landschaftlich ein Traum. Schottland ist eh nichts zum heitzen, sondern eher zum gemütlich Reisen.
Am vollsten war es auf der Insel Skye und das im Mai. Die Touristen strömen da nur so hin. Verstand ich nicht so wirklich, denn ganz Schottland ist schön.

Achso, an den Linksverkehr hat man sich schnell in ein paar Stunden dran gewöhnt, ist total easy zufahren. Halt alles verkehrt herum. 

Da wir von 4 Wochen Schottland nur 2 halbe Tage Regen hatten und es an 2 Tagen bewölkt war , der Rest war Sonnenschein pur, hatte ich mich schon ein bisschen geärgert, dass ich das Moped nicht mitgenommen hatte. Aber wer rechnet denn mit so einem schönen Wetter im regenreichsten Land der Welt.  Dafür war ich ja letzte Woche eine Woche mit meinem Sohn im Trentino. Man kann ja nicht alles haben.

Das Problem mit den Midges hatten wir auch nicht, denn die Viecher hatten noch keine Saison. Die Schotten sagen, ab Anfang Juni bis Ende September wären die Viecher aktiv. Mein Spray hatte ich nicht gebraucht, aber wenn ihr im Sommer in dieser Zeit fahrt, dann solltet ihr euch das Migdes Spray bestellen. Gibt es bei Amazon.

Zur Unterkunft : Wir hatten ja unser Bett im Reisemobil dabei und hatten keine Probleme mit der Unterkunftsuche. Es standen aber in jeder Ortschaft jede Menge Bed and Breakfast Schilder, so dass man immer irgendwo unterkommen kann.
Zu den Preisen : Ein billig Land ist Schottland nicht. In Deutschland, Frankreich, Italien ist es echt günstiger.

Fazit : Durch unser Traumwetter habe ich nur gute Erinnerungen an Schottland. Kann es jedem weiter empfehlen, nur………… hat man ja nicht immer so ein Glück. Meine Frau möchte am liebsten nächsten Jahr wieder dort hin, ich habe ihr gesagt, dass man das Wetter nicht mehr toppen kann und man muss damit rechnen, dass es beim nächsten Besuch nicht so toll wird. Ein Freund von mir war letzten Jahr 2 Wochen mit dem Moped im Juli dort und da hat es jeden Tag geregnet. Mal mehr mal weniger, aber die Straßen waren immer nass.

Unterm Strich muss ich aber sagen, Schottland muss man mal gesehen haben. Wir sind von Menden via Menden 6200 km gefahren und haben ca. 5500 Fotos gemacht. Nur mal so als Anhaltspunkt.

So, Stefan und Jörg, ich hoffe ich konnte Euch ein wenig weiterhelfen.

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2016, 19:37 
Offline
Reifenwechsler
Reifenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 79
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schemmern
Motorrad: BMW R100GS PD, R100R
Schöner Bericht Kalle. [daumen]

Kalle hat geschrieben:
Die Straßen sind schmal und rechts und links gibt es als Begrenzung kleine Steinmauern oder 3-4 Meter hohe Hecken und es ist eigentlich GS Land....



Stimmt, breit ist anders. [pfeif]

Dateianhang:
Breitistanders.jpg



So ein paar Zeilen hab ich zu Schottland auch verbrochen.
Guckst du.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild

In Schemmern un Gehai litt der Mann bie der Frei un der Junge biem Mäjen, so esses allerwäjen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2016, 21:29 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Nicht das jemand Angst bekommt. [cool] Es gibt natürlich auch schöne Straßen die breiter sind und 2 Spuren haben. So enge Straßen wie auf dem Foto sind nicht die Regel. Man kann sie fahren, muß aber nicht.
Hier mal nen paar Fotos von Straßen und Landschaften.
Zuerst die Straße von und nach Applecross


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2016, 21:35 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Und nun nen paar andere Fotos :D


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2016, 21:39 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Weiter gehts :lol:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2016, 21:42 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
:D :D


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2016, 21:46 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Insel Skye


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2016, 21:51 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Castle und Brücken gabs natürlich auch :D


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Di 14. Jun 2016, 09:45 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 526
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: GS 1200 ADV
Prima, danke Kalle, deinen Bericht werde ich mir heute Abend mal in Ruhe durchlesen.

_________________
Gruß

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Di 14. Jun 2016, 10:29 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 526
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: GS 1200 ADV
P.S.: Reicht für Schottland eine 400er Straßenkarte? Die üblichen Standardkarten sind alle in diesem Maßstab.

_________________
Gruß

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Di 14. Jun 2016, 11:20 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Ich hatte diese hier 1:300.000Bild


Sent from my iPhone using Tapatalk

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Di 14. Jun 2016, 13:05 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 284
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: Versys 1k
Kalle, kannst Du Empfehlungen bzgl. Telekommunikation in Schottland geben?
Vor Ort eine SIM erwerben?
Hier eine internationlae SIM holen?
Oder beim vorhandenen Anbieter Europa draufbuchen?

Danke übrigens allen Berichterstattern und Fotografen für Infos und Eindrücke!

_________________
-----
Gruß Matthias
______________________________________
Lass ma faaan!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Di 14. Jun 2016, 19:58 
Offline
Kurvenräuber
Kurvenräuber
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2013
Beiträge: 493
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Vielen Dank Kalle,
Dein Bericht hat bestätigt, was sich schon beim Vortrag von Eric Peters abgezeichnet hat. Schottland hat viele schöne Gegenden, man muss es aber nicht unbedingt mit dem Motorrad bereisen.
Und in der Blechkiste lassen sich doch auch Tage mit schlechtem Wetter und Deiner Frau nutzen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Di 14. Jun 2016, 22:22 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
@ Matthias : falls du hier einen handytarif hast, kannst du ihn ruhig für die Zeit mit einem auslandstarif aufstocken. Das hat bei uns auch funktioniert.
@ Stefan: wir hatten aber kein schlechtes Wetter . :-) Nur 2 halbe Tage regen und dass in 4 Wochen :-)
Den einen halben Tag waren wir in einem riesigen einkaufsladen zum einkaufen und der andere halbe Tag war auf der Fahrt durch Glasgow . Das war zuverschmerzen :-)


Sent from my iPhone using Tapatalk

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Sa 18. Jun 2016, 20:16 
Offline
Schattenparker
Schattenparker
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2014
Beiträge: 50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: BMW GS ADV;R60/5;DR650;XT500
Schottland, für mich immer noch ein Traumziel.
Ich war letztes Jahr da, und will da unbedingt wieder hin.
Natürlich mit dem Moped. Ich habe ungefähr ein Jahr vorher mit der Planung begonnen, da wir eine Gruppe von 12 Leuten waren.
Unterkunft haben wir in Jugendherbergen gebucht, die allerschönste war fast direkt am Strand im Nordwesten (Achmelvich Beach).
Vorteil: Selbstversorger und kostengünstig, man sollte allerdings bereit sein, sich komfortmässig etwas einzuschränken. Dafür ist man in z.T. sehr schönen urigen Häusern untergebracht. Bei der Planung hat der schottische Jugendherbergsverband toll unterstützt. Musste mich fast um nichts kümmern, ausser die geplante Route zu nennen.
Wettertechnisch habe ich mich an der langfristigen Wetterstatistik orientiert, beste Zeit Ende Mai, Anfang Juni und es hat gepasst :-)
Unbedingt einbauen sollte man mind. 2 Tage Edinburgh und sich dort auch eine Stadtführung gönnen.
Die Anfahrt haben wir klassisch Amsterdam Newcastle gewählt und wenn schon Amsterdam, dann da auch gleich noch einen Tag dran hängen.
Ich kenne da ein tolles B&B, in 1/2h ist man per Bus in der City. Sehr zu empfehlen.

_________________
Es grüßt Michael.

BMW R1200GS Adv
BMW R60/5
Suzi DR650 SP44B
Yamaha XT500
Honda CB50J (in Arbeit)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 09:33 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Sommer 2016 ...... der war für uns im Mai in Schottland :-)
Wenn ich mir den Deutschland Sommer draußen angucke :-(
Ich würde immer wieder im Mai fahren .
Die Engländer die wir dort getroffen haben raten ab Schottland zwischen Ende Mai und Ende September zubereisen. Und zwar ist der Grund nicht das Wetter sondern die Midges . Das soll ja ne richtige Plage dort sein. Gebt mal Midges bei Google ein und guckt euch mal die Fotos von zerbissenen Hautteilen an. Da wird euch ganz anders :-(


Sent from my iPhone using Tapatalk

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 15:35 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 526
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: GS 1200 ADV
Hallo Michael, kannst du mir bitte vorsorglich die Adresse des B&B geben? Danke.

_________________
Gruß

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Do 23. Jun 2016, 23:17 
Offline
Schattenparker
Schattenparker
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2014
Beiträge: 50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: BMW GS ADV;R60/5;DR650;XT500
Jörg hat geschrieben:
Hallo Michael, kannst du mir bitte vorsorglich die Adresse des B&B geben? Danke.

Sorry hat ein bisschen gedauert, war auf Tour :)
https://www.facebook.com/Bed-Breakfast-Oostzaan-186270514825633/
Oder
http://www.zuivelboerderij-buys.nl/

_________________
Es grüßt Michael.

BMW R1200GS Adv
BMW R60/5
Suzi DR650 SP44B
Yamaha XT500
Honda CB50J (in Arbeit)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2016, 12:39 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Und Jörg , wann geht's los ?? Oder biste schon unterwegs ?? [gruebel]

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Sa 9. Jul 2016, 22:50 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 526
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: GS 1200 ADV
Seit heute zurück. Prima war's! Leider hatten wir nicht so viel Glück mit dem Wetter wie du, Kalle. Ettliches an Regen und Phasenweise 8 Grad. Brrrrr. Auch am Appelcross-Pass. Kalt, nass, schlechte Sicht. Trotzdem Klasse, danke für dem Tip, hatte ich vorher gar nicht auf dem Schirm.

_________________
Gruß

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: So 10. Jul 2016, 06:54 
Offline
Wenigposter
Wenigposter

Registriert: 09.07.2016
Beiträge: 2
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Fritzlar
Motorrad: BMW
Bei Bedarf kann ich zu Schottland auch was sagen.
War 2012 da.
Fähre Amsterdam - Newcastle
Jugendherbergen
Ferienwohnung
Rückfahrt über Wales , England , Frankreich
Fähre Dover -
Calais


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: So 10. Jul 2016, 22:15 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Jörg hat geschrieben:
Seit heute zurück. Prima war's! Leider hatten wir nicht so viel Glück mit dem Wetter wie du, Kalle. Ettliches an Regen und Phasenweise 8 Grad. Brrrrr. Auch am Appelcross-Pass. Kalt, nass, schlechte Sicht. Trotzdem Klasse, danke für dem Tip, hatte ich vorher gar nicht auf dem Schirm.


Erst einmal, schön dass Ihr wieder gut zu hause gelandet seit. [daumen] Und Du Dich zurück meldest. [daumen]
Ja, ich glaube 3,5 Wochen Sonne im Mai, dass ist schon eine Seltenheit. Meine Frau würde am liebsten nächsten Jahr wieder dahin fahren, aber ich habe ihr gesagt, soviel Glück mit dem Wetter kann man kein zweites Mal haben. :mrgreen:

Und wie waren die Menschen dort ? Freundlich nicht wahr ? ;)

Wie war denn eure Route ?? Seit ihr den Applecross vom Norden oder vom Süden gefahren ? Wart ihr auch an der Nordküste mit den super Buchten und Stränden ?
Fragen über Fragen ? :D

Erzähl doch mal. Interessiert mich. :D

Hier nen Foto vom Applecross


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 18:46 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 526
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: GS 1200 ADV
Moin Kalle,

wir sind mit der Fähre von Amsterdam nach Newcastle übergesetzt und dann durch die Borders (Kindler Forest/Water, Harwick, Sellkirk, Peebles) zwischen Edinburgh und Glasgow durch und direkt an die Westküste. Dort dann rauf, mit größeren Abstechern ins Inland, Sky, Applecross, Ullapool und in den Norden (Durness). Vond dort aus für eine Nacht auf die Orkney-Inseln und dann durch das Inland wieder runter bis Dornoch (ca. 60 km vor Inverness) an die Ostküste. Auch Dunrobin Castle mitgenommen. Dann weiter über die Grampian Mountains und den Whisky-Trail und Lowlands für die letzten 2 Nächte nach Edinburgh. Zurück wieder Newcastle-Amsterdam. 12 Tage in Schottland in fast allen Ecken und Enden.

Bei Gelegenheit stelle ich evtl. auch noch ein paar Bilder ein.

Gruß!

_________________
Gruß

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 19:53 
Offline
Herbrenner
Herbrenner
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 284
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: Versys 1k
Bilder [freu] Route [freu] [freu]

_________________
-----
Gruß Matthias
______________________________________
Lass ma faaan!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schottland u. Co
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 20:13 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Na super Jörg. [daumen] Ich bin gerade gedanklich mitgefahren. :lol:
Und ??
Schottland muß man gesehen haben oder ? :D
Schade, dass ihr nicht so schönes Wetter hattet wie wir. :cry: Stell Dir mal eure Tour bei strahlend blauem Himmel vor, dann willste gar nicht mehr nach hause. :lol:

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de