Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2015, 19:05 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2013
Beiträge: 674
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kaufungen
Motorrad: Ducati Multi 1200/ Monster S4R
Also ich würde immer wieder eine 675 Daytona für die Renne kaufen. Das Ding ist leicht, wendig und überfordert nicht. Da wo die 1k Brummer sich ins Höschen machen beim Rausbeschleunigen kann und muss man am Gas bleiben und huscht vorbei. Auf Start Ziel pusten sie einem wieder die Kerzen aus aber beim Anbremsen in der nächsten Ecke ist man wieder dran ! Mit der Daytona war ich auf anhieb 4 sek. schneller als mit einer 2 Zylinder mit 165ps. Für die Straße würde ich sie allerdings mit fahren wollen. [img]http://images.tapatalk-cdn.com/15/08/01/4781d200b1341c3f5749144b2329e81b.jpg[/img]


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

_________________
Gruß... Fülly


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 11:30 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3292
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
TheDuke hat geschrieben:
Die GSX-S 1000 bin ich letztes WE im Erzgebirge Probe gefahren. Der Sound macht süchtig. Für Serie und R4 wirklich geil. Fährt sich total easy und spielerisch. Für den Preis von aktuell 11500€ gibt es kaum was besseres. Zumal Japaner und daher extrem haltbar und unanfällig...........


[dito] Du hattest Recht. War ne geile Probefahrt. [daumen] Wir haben wolln. :D

Ob nun mein Sohn oder ich, wir kamen sofort drauf zurecht als ob wir jahrelang nichts anderes gefahren wären. :lol: Geiles Moped [daumen] [daumen] Wenn der Suzuki Händler mir nen guten Preis macht, dann kaufe ich sofort 2 von den Dingern. :lol: :lol: Mal schauen, oder erst noch ne Super Duke und ne Aprilia probefahren. Im Vergleich zu dem Preis der KTM und Aprilia ist ja sogar die BMW S1000R billig. Nur...... da stört mich das weiß/blaue Emblem am Tank. :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 11:43 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2012
Beiträge: 523
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: Superduke 1290 R+Fireblade
Ja die Suzuki macht schon Spaß :) .

Wobei die BMW kannst du auch nur mit allen Paketen kaufen und dann liegt sie auch bei knapp 15K€. Hat aber dann dafür wesentlich mehr Ausstattung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 12:42 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3292
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
TheDuke hat geschrieben:
...........Hat aber dann dafür wesentlich mehr Ausstattung.


Braucht man das Alles ? :D Die Suzuki hat ABS und ne Traktionskontrolle in 3 Stufen einstellbar. Weißte was ich an meiner SUMO habe ? :mrgreen: Nix ABS , nix Drehzahlmesser usw. ............ :lol: Alles was mehr dran ist, ist für mich schon Luxus pur. :lol:

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 14:21 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3013
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: R1200GS LC ADV
Die Suzuki ist wohl echt ein klasse Bike [streichel]

Würde mir auch gefallen [daumen]

_________________
Es gibt keine Zeitmaschine, doch, Musik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 15:01 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3292
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Mein Sohn war gerade noch mal bei dem Händler und hat mit seiner Freundin als Sozius ne Sitzprobe gemacht. Die ist wohl überraschend positiv ausgefallen. :D
Dazu muss ich sagen, seine Freundin ist nicht die Größe, ziemlich zierlich. :D
Am Samstag hat noch jemand nach uns ne Probefahrt gemacht. Der fuhr ne ältere Super Duke.
Der Händler erzählte meinem Sohn, der hat nach der Probefahrt sofort den Kaufvertrag unterschrieben und eine bestellt. [cool] Ist irgendwie auch unser Verdienst...... wir haben die Reifen schön warm gefahren. [lachen]

Und jetzt mal auf das eigentliche Renntraining hier im Fred zurückzukommen. Kann man mit der wohl auf dem Sachsenring oder BB oder oder ..... fahren ??

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 16:25 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3013
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: R1200GS LC ADV
Na klar [daumen]

Bin mit der GS schon da gewesen [biker]
Und In Oschersleben war ich von etwa 150 Teilnehmern der etwas 70. von hinten [pfeif]
1.56.01 min
dieses Jahr mit der Aprilia 1.47,1 min [daumen]
Das geht sicherlich auch mit der Suzuki!

Auf der GS waren übrigen ja auch nur Tourenreifen drauf.

Ciao Uwe

_________________
Es gibt keine Zeitmaschine, doch, Musik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 17:07 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2012
Beiträge: 523
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: Superduke 1290 R+Fireblade
Musst halt schauen. Die Suzuki hat auch ein recht hohes Fahrgeräusch. Ich glaube 100dB.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 21:53 
Offline
Kurvenräuber
Kurvenräuber
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2011
Beiträge: 478
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Felsberg
Motorrad: 12er Bandit, 7,5er GSXR
Kalle hat geschrieben:
Kann man mit der wohl auf dem Sachsenring oder BB oder oder ..... fahren ??

Klar :D Warum auch nicht...
Wie bereits geschrieben war bei mir auch ne Adventure in der Gruppe.

Wenn man das Kringeln jedoch ernsthaft betreiben will kommt man um nen SSP denke ich nicht herum und da sind die 1000er für den Anfang übermotorisiert, besonders auf dem SaRi.
Oschersleben oder Lausitzring sieht das bestimmt wieder anders aus. Da fehlt auf den Geraden dann die Leistung [head]

@Uwe
Mit Tourenreifen?
Respekt! [daumen]

Das wäre mir zu gefährlich gewesen, besonders wenn ich mir meine Pellen anschaue. Mit Tourenreifen wär ich bei den Temperaturen bestimmt im Kies gelandet [gruebel]
Was fährst du nun auf der Aprillia?

_________________
Suzuki GSF 1200 S - LSL A01, VK1, BOS, Bridgestone S20EVO -
Suzuki GSX-R 750 K1 - Conti Slick, 14/45 -
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit
waagrecht zum Ohr hin abfliessen" -Walter Röhrl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 12:39 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3013
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: R1200GS LC ADV
Corsa Rosso, die wären dabei [streichel]

Ich denke ich werde noch eine Hintereifen davon nehmen müssen, den nach nun etwa 1300km ist der schon knapp an der 1 mm Grenze, vorne geht er sicherlich noch 2000 km!

Dann denke ich über den RR 7 nach, der sicherlich besser für die Landstraße geeignet ist, da der auch bei niedrigeren Temperaturen und Nässe funktioniert! [lupe]

Ciao Uwe

_________________
Es gibt keine Zeitmaschine, doch, Musik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 12:47 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3292
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Gut, dann schaun wir mal. Das mit der Suzuki hört sich ja schon gut an, obwohl ich ja ne Orange Brille auf habe. :lol: Will aber noch die Super Duke und die Aprilia probefahren. [biker]

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 13:03 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2012
Beiträge: 523
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: Superduke 1290 R+Fireblade
Bei der Aprilia könnte das evtl. schwer werden. Vorführer gibt es nur sehr selten.
Und zur Superduke. Fahr sie lieber nicht. Es sei denn du hast echte Kaufabsichten :D .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 14:58 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3013
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: R1200GS LC ADV
Bis auf die neue Suzuki bin ja alles schon gefahren, Jeder hat für sein Bike die Überzeugung sie sei das Beste [streichel]

Man muss allerdings ganz eindeutig probieren was zu einem passt, auch welche Kompromisse man eingeht.
Eine für Alles geht nicht [pfeif]
Auch wenn das einige meinen [streichel]
Und sei es am Ende nur die Optik [gruebel]

Kalle du darfst meine gerne mal fahren, dann aber auch mal die GS [lachen]

Ciao Uwe

_________________
Es gibt keine Zeitmaschine, doch, Musik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 16:06 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3292
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Mr. Slow hat geschrieben:

Kalle du darfst meine gerne mal fahren,.........


[dank] Uwe, dass nenn ich mal nen Angebot [daumen] [daumen]


Mr. Slow hat geschrieben:
......... dann aber auch mal die GS [lachen]
Ciao Uwe



Und was ist, wenn ich die nicht fahren will ? [lachen] :lol:

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 17:44 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3013
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: R1200GS LC ADV
Ein Foto wie du auf der GS sitzt [streichel] [lach] [lupe]

_________________
Es gibt keine Zeitmaschine, doch, Musik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 18:05 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2012
Beiträge: 523
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: Superduke 1290 R+Fireblade
Darf ich auch mal ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 18:10 
Offline
Kurvenräuber
Kurvenräuber
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2013
Beiträge: 475
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kassel
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
In der aktuellen Motorrad kommt die Suzuki GSX-S 1000 bei den Alpenmasters recht gut weg, vor der 1100er Tuono.
Reihen sich aber komischerweise hinter der 800er BMW ein :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 19:08 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2012
Beiträge: 523
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: Superduke 1290 R+Fireblade
Die Tests sind milde gesagt lustig aber mehr auch nicht. Das eine 800er BMW die Reihen 4er abhängt sagt wohl alles über den Test.
Ich bin ja die GSX-S 1000 gefahren. Macht Spaß aber untenrum ein bisschen wenig Power. Da dürfte die Tuono und erst recht eine Superduke oder GS klar die Nase vorne haben. Eine F800 hat da aber wenig entgegenzusetzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 08:40 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3013
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: R1200GS LC ADV
Erstmal Ja an Superduke [biker] wie tauschen mal

Dann zu dem Alpenmaster:
Jeder der in den Alpen schon mal mit dem Motorrad war, weiß das dort andere Spielregeln herrschen!
Da zählt die Fahrbarkeit viel mehr als die Sportlichkeit [frech]

Ich werde immer deutlich schneller und dabei deutlich unangestrengter mit meiner GS dort unterwegs sein als mit der Tuone!
Was ja nicht bedeutet das evtl. die Tuono mehr Spass machen könnte.

Also der Alpenmaster ist einfach anders [frech]

Ciao Uwe

_________________
Es gibt keine Zeitmaschine, doch, Musik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 08:50 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2012
Beiträge: 523
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: Superduke 1290 R+Fireblade
Klar Uwe. Die GS ist in den Alpen unerreicht durch den "Bums" untenraus. Aber eine F800 ? Also bitte. Da sollten sie doch lieber die Kirche im Dorf lassen ;) .

Superduke ? Die kennst du doch schon ;) . Aber mir ist es egal welche du fahren möchtest.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 09:23 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3013
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: R1200GS LC ADV
Die Blade wäre ja auch interessant [gruebel]
doch die Sitzposition [head]

Ciao Uwe

_________________
Es gibt keine Zeitmaschine, doch, Musik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 10:14 
Offline
Rennmechaniker
Rennmechaniker
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2012
Beiträge: 523
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: Superduke 1290 R+Fireblade
Ist optimal :) . Ich habe ja die etwas höhergelegten LSL Stummel dran.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 12:28 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3292
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Solele, der nächste Schritt ist eingeleitet. :D
[guck]
viewtopic.php?f=16&t=2485

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 22:55 
Offline
Kurvenräuber
Kurvenräuber
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2011
Beiträge: 478
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Felsberg
Motorrad: 12er Bandit, 7,5er GSXR
Mr. Slow hat geschrieben:
den nach nun etwa 1300km ist der schon knapp an der 1 mm Grenze

:shock:
Ich denke meine S20 halten noch ein Training, der 7,5er fehlt da wohl einiges an NM im Gegensatz zur Aprillia...


PS
Wenn ich morgen den Dienstplanwunsch so genehmigt kriege wie geplant, gehts Ende August auf den Lausitzring [freu]

_________________
Suzuki GSF 1200 S - LSL A01, VK1, BOS, Bridgestone S20EVO -
Suzuki GSX-R 750 K1 - Conti Slick, 14/45 -
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit
waagrecht zum Ohr hin abfliessen" -Walter Röhrl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2015, 20:55 
Offline
Kurvenräuber
Kurvenräuber
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2011
Beiträge: 478
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Felsberg
Motorrad: 12er Bandit, 7,5er GSXR
So, Lausitzring ist gebucht [freu]
Nun hoffe ich nur noch auf trockenes Wetter!

Diesmal dann aber mit entsprechenden Reifen, bin gespannt was für nen Unterschied das macht.

_________________
Suzuki GSF 1200 S - LSL A01, VK1, BOS, Bridgestone S20EVO -
Suzuki GSX-R 750 K1 - Conti Slick, 14/45 -
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit
waagrecht zum Ohr hin abfliessen" -Walter Röhrl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2015, 22:33 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3013
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: R1200GS LC ADV
Wann [lupe]

_________________
Es gibt keine Zeitmaschine, doch, Musik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2015, 23:46 
Offline
Kurvenräuber
Kurvenräuber
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2011
Beiträge: 478
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Felsberg
Motorrad: 12er Bandit, 7,5er GSXR
29/30.8. mit Triple M Racing

_________________
Suzuki GSF 1200 S - LSL A01, VK1, BOS, Bridgestone S20EVO -
Suzuki GSX-R 750 K1 - Conti Slick, 14/45 -
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit
waagrecht zum Ohr hin abfliessen" -Walter Röhrl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2015, 09:24 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3292
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Menden / Sauerland
Motorrad: Suzuki GSX-S1000
Waren da so kurzfristig noch Plätze frei ??

_________________
Gruß von Kalle dem westlichsten aktiven :-) Nordhessenbiker.............aus dem schönen Sauerland Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2015, 16:28 
Offline
Kurvenräuber
Kurvenräuber
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2011
Beiträge: 478
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Felsberg
Motorrad: 12er Bandit, 7,5er GSXR
Ja, Gruppe D und A waren noch Plätze frei. B und C sind meist schnell voll....

_________________
Suzuki GSF 1200 S - LSL A01, VK1, BOS, Bridgestone S20EVO -
Suzuki GSX-R 750 K1 - Conti Slick, 14/45 -
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit
waagrecht zum Ohr hin abfliessen" -Walter Röhrl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Renntraining Sachsenring
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2015, 18:00 
Offline
Testfahrer
Testfahrer
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 3013
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gudensberg
Motorrad: R1200GS LC ADV
Hört sich so an als wenn man sich dafür selber einschätzen muss [lupe]

Geht es da nicht nach Rundenzeiten [lupe]
Wenn nicht ist das schon problematisch [gruebel]

Und Kalle, A solltes du nicht wählen, hätte ja auch Lust [biker]

Ciao Uwe

_________________
Es gibt keine Zeitmaschine, doch, Musik


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de